| | | | |

“Inside Austria”-Podcast: Das Fellner-Imperium (1/5): Aufstieg eines Medienmachers

Die Episode “Das Fellner-Imperium (1/5): Aufstieg eines Medienmachers” von “Inside Austria

Er ist einer der bekanntesten Medienmacher Österreichs und einer der mächtigsten Journalisten des Landes: Wolfgang Fellner hat mit seiner gnadenlosen Berichterstattung die Politik und Gesellschaft in ganz Österreich beeinflusst. Über seiner Karriere hängen aber auch dunkle Schatten. Ehemalige Mitarbeiterinnen werfen Fellner sexuelle Belästigung vor. Und er soll mutmaßlich in illegale Inseratengeschäfte rund um Ex-Kanzler Sebastian Kurz verwickelt gewesen sein. Wer ist dieser Mann, den die einen bewundern und die anderen fürchten?

Die Geschichte von Wolfgang Fellner erzählt viel über Macht und Abgründe im Boulevardjournalismus. Wie hat er es geschafft, über die Jahre ein riesiges Medienimperium aufzubauen?

Dieser Frage gehen wir in den nächsten Folgen von »Inside Austria« nach. Wir rekonstruieren den steilen Werdegang von Wolfgang Fellner und treffen dazu Wegbegleiterinnen und ehemalige Kollegen. Wir sprechen mit Frauen, die gegen Fellner vor Gericht gezogen sind. Und wir wollen herausfinden, wieso er ins Visier von Korruptionsermittlungen gerät.

In der ersten Folge unserer mehrteiligen Reihe gehen wir zurück an die Anfänge. Wir schauen, wie Wolfgang Fellner mit einer Schülerzeitung den Grundstein seines Erfolgs legt. Wie er als Erwachsener Österreichs Medienmarkt erobert. Und wie er schon damals seinen wachsenden Einfluss für seine eigenen Zwecke zu nutzen weiß.

In der Podcast-Serie Inside Austria rekonstruieren der SPIEGEL und der österreichische STANDARD gemeinsam Fälle, Skandale und politische Abgründe in Österreich. 

Einen Überblick über Themen und Entwicklungen in Österreich finden Sie auf derstandard.at und auf spiegel.de

Mit dem Rabattcode Standard können unsere Hörer*innen jetzt drei Monate lang für 30 Euro das Angebot von SPIEGEL Plus testen und 50 Prozent sparen. Alle Infos dazu finden Sie auf spiegel.de/derstandard

Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

Zsolt Wilhelm und Antonia Rauth vom STANDARD und Lucia Heisterkamp vom SPIEGEL rekonstruieren die großen und kleinen Skandale Österreichs. Sie blicken in politische Abgründe und erklären zusammen mit den Journalistinnen und Journalisten beider Redaktionen, was die Republik bewegt. “Inside Austria” erscheint Samstags – überall, wo es Podcasts gibt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *