Bundestagswahl 2021

Wahl zum 20. Deutschen Bundestag

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Bleiben wir frei. Denken wir groß.

Wir erleben gegenwärtig eine Kampfansage an die Soziale Marktwirtschaft. Immer häufiger hört man den Wunsch nach gelenkten Demokratien, gelenkten Biografien und sogar nach "demokratischem Sozialismus".

Dabei zeigen ein Blick in die DDR und auch Venezuela: Sozialismus macht nicht frei und auch nicht sexy. Sondern arm.

 

Unseren Sozialstaat beweglich machen.

  • Unser Sozialstaat ist heute manchmal wie ein Fäustling, der zwar schützt, aber die Beweglichkeit einschränkt.
  • So gibt es bei Hartz IV Fälle, wo es sich nicht lohnt, etwas hinzuzuverdienen - weil man dann am Monatsende weniger hat als vorher.
  • Und das starre Renteneintrittsalter entspricht nicht den individuellen Lebenslagen der Menschen.
  • Wir wollen unseren Sozialstaat zu einem beweglichen Fingerhandschuh machen, der den Bedürfnissen der Menschen entspricht!

"Es ist ein beschämender Mangel an Fairness, wenn unser Sozialstaat diejenigen benachteiligt, die sich aus Hartz IV aus eigener Kraft befreien wollen."

Christian Lindner

Mit Hochgeschwindigkeit durch Europa

  • Der menschliche Geist hat durch Spitzentechnologie die vermeintlichen Grenzen des Wachstums immer überschritten: Bestes Beispiel sind die Untergangsszenarien des Club of Rome im Jahr 1972.
  • Gleichzeitig bleibt unser Anspruch, weiter eine prosperierende Volkswirtschaft zu sein. Denn neben Klimapolitik und sozialen Anliegen müssen wir sicherstellen, dass wir diese in den 20er und 30er Jahren dieses Jahrhunderts finanzieren können.

Klimaschutz durch Innovationen

  • Befreien wir die Klima- und Umweltpolitik aus der Falle des Aktionismus.
  • Steuern wir unsere Umwelt und unser Klima mit Vernunft, Technologie und Marktmechanismen.

Verbote sind eine Möglichkeit des staatlichen Eingriffs, jedoch oft nicht die klügste oder beste.

Linda Teuteberg

Meinungsfreiheit und Bürgerrechte schützen

  • Unsere Demokratie lebt von einer offenen und respektvollen Debatte. Einschüchterungsversuchen müssen wir gemeinsam entgegentreten.
  • Die zunehmende staatliche Überwachung unbescholtener Bürgerinnen und Bürger lehnen wir ab - online wie offline.
  • Denn nichts ist so wichtig wie der Schutz der Privatsphäre und die Vertraulichkeit unserer persönlichen Kommunikation.

Wir müssen das Gewaltmonopol des liberalen Rechtsstaates verteidigen.

Linda Teuteberg

Nicht weiter Steuerzahlerweltmeister sein

  • In den letzten zehn Jahren ist die Steuerquote um 10% gestiegen. Damit sind wir weltweiter Spitzenreiter: Kein Volk zahlt höhere Steuern.
  • Wir finden: Wer z.B. für private Vorsorge Geld zur Seite legt, sollte es später steuerfrei haben.
  • Denn es gibt auch eine Solidarität mit denjenigen, die mit ihrer Arbeit die Arbeit des Staates finanzieren.

Es ist Zeit, dass wir Entlastungspolitik wieder auf die Tagesordnung setzen.

Christian Lindner

Unser Ansatz: Eine Politik für alle, die aufsteigen wollen

Dafür machen wir Freie Demokraten Politik:

  • Unser Herz und unsere Leidenschaft gehört all denjenigen, die aufsteigen wollen.
  • Egal, welchen Beruf sie haben, egal aus welcher Schicht sie kommen: Alle, die dieses Lebensgefühl teilen, sind bei uns willkommen.
  • Du willst mit uns etwas verändern? Dann werde jetzt Mitglied.
  • Impressum

    Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 II RStV:
    Robert Langer
    Ludwig-Jahn-Strasse 70
    73760 Ostfildern
     
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Datenschutz

  • Visitenkarte

  • Pressemitteilungen

  • Spenden