Zwischenmenschliche Zuneigung – so rar gesät dieser Tage. Oder sollen wir sagen: „Liebe in Zeiten der Choleriker“? Warme Worte und […]
Unsere Sprache – sie könnte uns eigentlich als astreines „gesellschaftliches Gleitgel“ dienen, nicht?! Die kürzere Zündschnur – womöglich auch eine […]
Womöglich ist das Leben nicht groß genug, um die Liebe zu (be)greifen. Zum Glück, wohl?! In dieser Folge segeln die […]
Mit der Hand auf dem Herzen und den Gucci Pantoffeln am Fuße begegnen sich die beiden heute im mentalen Auditorium […]
Kategorien
Neueste Kommentare